willschmecken

Geniales Beereneis ohne Milch

Geniales Beereneis ohne Milch
  • 10 Minuten
  • Leicht
  • geschrieben von alex
  • 05. April 2014
  • 177
  • 3 Kommentare

Kategorien

Zutaten

  • 3 gefrorene Bananen
  • Tiefkühl-Waldbeeren-Mischung (ca selbe Menge wie Bananen)
  • sehr großer Schuss Ahornsirup
  • etwas Wasser
  • etwas Kokoswasser
  • ein gestrichener Esslöffel Zimt
  • 1TL von einer gefrorenen mit Schale geriebenen Zitrone

Rezept

Alles zusammen in den Mixer und cremig machen!

Man muss vorher bei Gelegenheit die Bananen in Scheiben schneiden und zB in einem Plastik-Sackerl einfrieren. Und eine Zitrone als ganzes einfrieren, dann komplett in ein kleines Gefäß reiben und wieder einfrieren.

Das Kokoswasser hatten wir zufällig Zuhause (danke Rita ;-) ), muss aber nicht unbedingt ins Eis.

Kommentare

Corina, 09. April, 09:06 Uhr

Wie geht denn das Kokoswasser? :)

Corina, 12. August, 11:37 Uhr

und kann man statt Kokoswasser auch Kokosmilch nehmen?

alex, 12. August, 12:11 Uhr

Bestimmt, dann wird's wahrscheinlich eher wie Milchreis, und in meinem Fall wars halt eher sowas wie Sorbet. Es geht aber auch einfach mit Wasser.

Neues Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

ähnliche Rezepte

Blog

die Rezeptbücher sind da!

Man hat jetzt die Möglichkeit aus allen vorhandenen Rezepten zu wählen, und diese in einer eigenen Sammlung zu speichern.

RSS Feed

Mann kann jetzt alle Rezepte als RSS Feed abonnieren um immer auf dem laufenden zu bleiben! Je nach Browser einfach oben in der URL-Zeile auf das RSS-Symbol klicken oder z.B. diesen Link verwenden: RSS-Feed

Lasset das rezepten beginnen...

Die Grundfunktionen funktionieren, das heißt also: Rezepte hinzufügen. Dankeschön und zugehörige Fotos nicht vergessen!