willschmecken

Porridge (vegan)

Kein Foto vorhanden.
  • 10 Minuten
  • Leicht
  • geschrieben von Corina
  • 09. April 2014
  • 293
  • 0 Kommentare

Kategorien

Zutaten

Getreideflocken(Hafer, Dinkel etc.)
Leinsamen
Wasser
Früchte: Banane (zum süßen), Apfel, Rosinen, Beeren...
geriebene Nüsse
Zimt, Sanddornsirup (Stattdessen: Honig, Ahornsirup, Zucker oder einfach ungesüßt)
Ev. 1 Löffel Rahm oder Joghurt

Rezept

Getreideflocken mit Wasseer aufkochen, dabei rühren.
Das Wasser im Topf kann die Getreideflocken ruhig ausreichend überdecken, denn die Flocken nehmen viel Wasser auf.
Bei zu wenig Wasser kann während oder nach dem Aufkochen auch weiteres Wasser hinzugegeben werden.


Die weiteren Zutaten: Zimt, Banane, Apfel, Rosinen, Beeren etc. und Leinsamen gebe ich kurz vor bzw. während dem Aufkochen dazu. Dadurch werden die Früchte etwas weicher.

Kurz vor dem Essen noch die geriebenen Nüsse und etwas Sanddornsirup dazu (da er sehr intensiv schmeckt reicht wenig)

Wenn man möchte kann man das ganze noch mit einem Löffel Joghurt oder Rahm verfeinern.

Das Müsli zeichnet sich dadurch aus, dass man es recht individuell gestalten kann. Einfach ein paar Getreideflocken und Wasser nehmen, der Rest ist dir überlassen :)

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Neues Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

ähnliche Rezepte

Blog

die Rezeptbücher sind da!

Man hat jetzt die Möglichkeit aus allen vorhandenen Rezepten zu wählen, und diese in einer eigenen Sammlung zu speichern.

RSS Feed

Mann kann jetzt alle Rezepte als RSS Feed abonnieren um immer auf dem laufenden zu bleiben! Je nach Browser einfach oben in der URL-Zeile auf das RSS-Symbol klicken oder z.B. diesen Link verwenden: RSS-Feed

Lasset das rezepten beginnen...

Die Grundfunktionen funktionieren, das heißt also: Rezepte hinzufügen. Dankeschön und zugehörige Fotos nicht vergessen!