willschmecken

Schokotörtchen mit flüssigem Kern

Kein Foto vorhanden.
  • Mittel
  • geschrieben von Corina
  • 12. August 2014
  • 70
  • 0 Kommentare

Kategorien

Zutaten

ergibt ca. 7 kleine Förmchen

 

  • 80g. Zartbitterschokolade (70-80%)
  • 140g. Butter
  • 40g. Mehl glatt
  • 3 Eier
  • 100g. Staubzucker
  • Prise Salz, 1 Esslöffel Cointreau

 

Wahlweise zum Anrichten:

 

Marillenkompott (passt gut dazu)

  • 200g. Marillenkompott
  • 20g. Brauner Zucker
  • halbe Zitrone
  • halbe Orange
  • 20ml Marillenbrand

 

Garnitur

  • Vanielleeis und Minze

Rezept

Schokotörtchen:

  1. Förmchen (Porzellan) befetten und bezuckern
  2. Schokolade grob hacken und gemeinsam mit der Butter über dem Wasserbad langsam schmelzen (Wasser darf dabei nicht kochen).
  3. Zucker und Prise Salz zur Schokobutter rühren, auskühlen lassen
  4. Eier verquirreln und nach und nach mit dem Schneebesen langsam in die Schokobutter rühren (nicht zu viel rühren)
  5. Cointreau und Mehl hinzugeben
  6. Masse 3/4 hoch in Förmchen füllen und 1-2 Stunden Tiefkühlen
  7. Backrohr auf 200° Heißluft vorheizen, dann ca. 10min backen

 

Marillenkompott

  1. Marillen abtropfen und halbieren
  2. Zucker karamellisieren (in eine Pfanne ohne Fett geben und mit der Rückseite eines Esslöffels umrühren), mit Zitronen-, Orangensaft und Marillenbrand ablöschen
  3. Zucker auflösen lassen
  4. Marillen darin schwenken und abkühlen lassen

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Neues Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein um Kommentare verfassen zu können.

ähnliche Rezepte

Blog

die Rezeptbücher sind da!

Man hat jetzt die Möglichkeit aus allen vorhandenen Rezepten zu wählen, und diese in einer eigenen Sammlung zu speichern.

RSS Feed

Mann kann jetzt alle Rezepte als RSS Feed abonnieren um immer auf dem laufenden zu bleiben! Je nach Browser einfach oben in der URL-Zeile auf das RSS-Symbol klicken oder z.B. diesen Link verwenden: RSS-Feed

Lasset das rezepten beginnen...

Die Grundfunktionen funktionieren, das heißt also: Rezepte hinzufügen. Dankeschön und zugehörige Fotos nicht vergessen!